Streuobst Mittelfranken-West eG
01590 - 647 35 25
 

Rund ums Streuobst

Unsere Region. Unsere Produkte.

Baumschnitt klein

Erhalt der Streuobstbestände

Wir wollen nicht nur leckeren Apfelsaft verkaufen, sondern uns liegen vor allem die Streuobstwiesen am Herzen. Die Bäume wachsen zwar allein, aber damit das wertvolle Kulturgut Streuobstwiese erhalten bleibt, muss es regelmäßig gepflegt werden.

 

Ausbildung zum zertifizierten Baumpfleger/in bei der Main-Streuobst-Bienen eG 2019/2020

Von der Pflanzung eines Obstgehölzes bis hin zur Altbaumpflege und Veredelung werden die Themen in Theorie und Praxis von fachkundigen Referenten/innen anschaulich erläutert.

Näher Informationen finden Sie hier

 

Ausbildung zum Baumwart bei den Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf 2022

Der Baumwartkurs soll den Teilnehmenden ein breites Spektrum an Wissen über die Anlage, Pflege sowie den Erhalt der Obstanlagen liefern.

Nähere Informationen finden Sie hier

 

Obstbaum-Schnittkurse

Baumschnittkurse speziell an Altbäumen mit ausgebildeten Baumwarten:

15.02.2020 in Burgbernheim, Treffpunkt Rathaus Burgbernheim

07.03.2020 in Marktbergel, Treffpunkt Rathhaus Marktbergel

14.03.2020 in Burgbernheim, Treffpunkt Rathaus Burgbernheim

Infos und Anmeldung bei der Stadt Burgbernheim Tel. 09843/309-0

Die Kurse beginnen jeweils um 09.00 Uhr und enden um ca. 15.00 Uhr. Theorie und Praxis werden in den Streuobstwiesen vermittelt. Für die Ver­pfle­gung in der Mittagspause ist gesorgt. Unkostenbeitrag 10,00 €.

 

Frauen-Baumschnittkurse mit der ausgebildeten Baumwartin Gudrun Ruttmann:

21.03.2020 in Burgbernheim, Treffpunkt Grund- und Mittelschule Burgbernheim

28.03.2020 in Burgbernheim, Treffpunkt Grund- und Mittelschule Burgbernheim

Infos und Anmeldung bei der Stadt Burgbernheim Tel. 09843/309-0.

Die Kurse beginnen jeweils um 09.00 Uhr in der Schule Burgbernheim mit einem theoretischen Teil. Anschließend wird in den Streuobstwiesen das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Ende ist um ca. 15.00 Uhr. Für die Verpflegung in der Mittagspause ist gesorgt. Unkostenbeitrag 10,00 €.

 

Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Burgbernheim mit dem Baumschulbesitzer Alfons Weiglein:

Samstag,      29.02.2020,  Treffpunkt: Rathaus Burgbernheim

von 9.00 - ca. 12.00 Uhr

 

Winterschnittkurse mit dem Kreisfachberater Richard Krämer:

Samstag,     14.03. 2020, Ort:  Markt Bibart

Samstag,     21.03. 2020, Ort:  Oberntief

Samstag,     04.04. 2020, Ort:  Uffenheim, Kreisobstanlage

jeweils von 9.00 – ca. 12.00 Uhr

 

Sommerschnittkurs mit dem Kreisfachberater Richard Krämer:

 Samstag,     04.07.2020,  Ort:  Uffenheim, Kreisobstanlage

 von 9.00 – ca. 12.00 Uhr

 

Saatgut-Festival 2020 in der Mainschleifenhalle in Volkach 

 

Samstag, 7. März 2020

11 –17 Uhr

Mainschleifenhalle

Obervolkacher Str. 11

97332 Volkach

Eintritt € 3, –

 

Alle BesucherInnen sind herzlich eingeladen, die Vielfalt der samenfesten und alten Saatgut-, Obst- und Gemüsesorten zu feiern sowie seltene Raritäten zu entdecken. Von 11 bis 17 Uhr erwartet alle ein buntes Programm aus Vorträgen und Ausstellungen rund um die Themen Saatgut und biologische Vielfalt. Der „Markt der Vielfalt“ bietet ein umfangreiches Saatgutangebot und Platz für neue, spannende Ausstellungen.

 

Nicht nur für Gärtner, auch für Streuobstbegeisterte ist dieses Jahr etwas geboten. Es findet ein Vortrag über das richtige Anlegen einer Streuobstwiese, eine Apfelsortenberatung und der Verkauf von Edelreißern seltener Sorten statt. Darüberhinaus bekommen Sie interessante Informationen über den „Klimabaum Walnuss“. Mit kreativen Ideen sorgt das junge Team von „VOLVOX“ für das leibliche Wohl der BesucherInnen.

 

Weitere Informationen über das Saatgutfestival finden Sie hier.

 

 

Schlemmerwanderung um Burgbernheim

Die nächste Schlemmerwanderung findet am 03. Mai 2020 statt. Die Führung übernimmt der Stadtgärtner und Streuobstexperte Ernst Grefig entlang der 30.000 Streuobstbäume Burgbernheims. 

An drei Stationen servieren Ihnen die Burgbernheimer Gastronomen ein außergewöhnliches Drei-Gänge-Menü, das Sie in freier Natur unter den reich tragenden Streuobstbäumen genießen.

Dauer ca. 5 Stunden (reine Gehzeit 2,5 Stunden)

Im Preis enthalten sind Sektempfang, 3-Gänge-Menü, Schnapsprobe und alle alkoholfreien Getränke der Marke EinHeimischer.

Die Eintrittskarten sind zu einem Preis von 35 € bei folgenden Gastronomen im Vorverkauf erhältlich:

Goldener Engel

Familie Birngruber

Friedenseicheplatz 6

91593 Burgbernheim

Tel. 09843/584

www.engelswirt.de

 

Familie Kornder

Gasthof Zum Goldenen Hirschen

Windsheimer Straße 2

91593 Burgbernheim

Tel.: 09843/936880

wwww.gasthofhirschen.de

 

Familie Hofmann

Waldgasthof Wildbad

Wildbad 1

91593 Burgbernheim

Tel.: 09843/1321

wwww.waldgasthof-wildbad.de

 

MiniGolf

Olga Joachimsthaler

Im Gründlein

91593 Burgbernheim

Tel.: 0175/9718058

 

4. Burgbernheimer Streuobstwandertag

Am 7. Juni findet wieder der alljährliche Streuobstwandertag in den weitläufigen Streuobstbeständen Burgbernheims statt.

Von 10.00 bis 18.00 Uhr erleben Sie die Burgbernheimer Streuobstwiesen. Entlang der Wanderwege sind zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Programm rund um die Tier- und Pflanzenwelt dieser wertvollen Landschaft geboten.

Über den Tag verteilt finden zusätzlich geführte Spaziergänge rund um Burgbernheim statt.